0152-09527176   info[at]wermter-beratung.de

Logo von Dunja Katharina Wermter
Logo von Michael Glebicki

Wir unterstützen Sie, damit Sie Ihren (beruflichen) Alltag aus einer neuen Perspektive heraus betrachten können

Unser Motto:

Reflektieren statt optimieren

Supervision und Bildung gemeinsam erfahrbar machen

Unsere Kurz-Vita

Unsere gemeinsame Reise startete vor rund 24 Jahren und brachte uns dorthin, wo wir aktuell stehen. Nach Studium, beruflichen und persönlichen Auf und Abs, gehen wir beide unsere eigenen beruflichen Wege. Unsere Gemeinsamkeiten finden sich in der Supervision und Bildungsarbeit. Diesen Weg beschreiten wir gemeinsam.  Wir fühlen uns in den Wissenschaften Pädagogik, Soziologie und Psychologie heimisch und beschäftigen uns mit unterschiedlichen Themen und Theorien, wie beispielsweise Kommunikation, gesellschaftliche Enwicklungen, Teamprozesse sowie Entschleunigung. Wir sind begeisterungsfähige Menschen die neugierig sind und  Interesse daran haben, sich weiterzuentwickeln.

Reisen bildet

Wir reisen leidenschaftlich gerne und haben unsere ruhige und ausgeglichene Haltung unseren Aufenthalten den schönen Süden zu verdanken. Wir lieben das Meer genauso wie die Berge. Und so zeigt sich: Gegensätze müssen sich nicht unbedingt ausschließen. Für uns ist es wichtig Kraft zu tanken, um wieder mit viel Elan und Inspiration an die Arbeit zu gehen und mit vollem Einsatz für unsere Kund*innen da zu sein.

„Ich habe gelernt im Moment zu sein und gebe Menschen die Gegenwart mit auf dem Weg.“

Dunja Katharina Wermter ist Supervisorin

Dunja Katharina Wermter

Dipl.-Pädagogin, Jg. 73

Ich habe Erziehungswissenschaft studiert. Zu meinen weiteren Qualifikationen gehören eine Ausbildung zur Erzieherin sowie eine 3-semestrige zertifizierte Ausbildung zur Moderatorin. Aktuell bilde ich mich als Schreibtherapeutin weiter.

Meine Weiterbildung zur Supervisorin habe ich innerhalb des Masterstudiengangs „Beratung und Supervison“ an der Universität Bielefeld absolviert. Seit 2010 bin ich freiberuflich tätig und arbeite als Supervisorin (DGSv),  Dozentin und Autorin und Schreibpädagogin.

Ich gebe bundesweit Seminare für pädagogische Fach- und Führungskräfte. Beratend begleite ich Teams und ehrenamtliche Gruppen. Im Rahmen von Einzelsettings liegen meine Schwerpunkte bei der Berufs- und Karriereplanung und Festigung der Berufsrolle. Zudem berate ich Sie gerne in herausfordernden Lebenssituationen.

Ich engagiere mich zudem für diverse Körperformen und biete Beratungen für Personen an, die ihren Selbstwert stärken und einen positiven Zugang zu sich und ihrem Körper bekommen möchten.

Zu meinen Kund*innen und Auftraggeber*innen gehören die Kindergartenakademie in Lippstadt, Pädiko Adademie in Kiel, Kreis 74 e.V. in Bielefeld, Die Falken Bielefeld, Lebenshilfe Detmold, Deutsche Angestellten Akademie Westfalen, Praxis Kita, Krisentelefon Lippe e.V., Technische Hochschule OWL, Haus Neuland Bielefeld, Jugendwerkstatt Bielefeld, FAW gGmbH sowie zahlreiche Einrichtungen und Institutionen bundesweit.

Ich mag Reisen und mich auf neue Wege zu begeben und Erfahrungen zu machen. Ich bin begesisterte Podcast Hörerin und Gästin. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit Meditation und Achtsamkeit. Außerdem liebe ich die italienische Küche.

„Durch Supervision möchte ich Menschen zum professionellen Handeln bewegen.“

Michael Glebicki

Dipl.-Sozialpädagoge, Jg. 76

Nach meiner Tätigkeit als Elektroinstallateur hatte ich die Motivation, meinem Leben eine neue Wendung zu geben. Ich entschied mich für ein Studium der Sozialpädagogik an der Hochschule Bielefeld. Ich interessierte mich vor allem für Geschlechterthematiken, so dass die Männerarbeit einer meiner Schwerpunkte innerhalb des Studiums wurde. Nach dem Abschluss hat es mich in die Straffälligenhilfe verschlagen, in der ich bis heute in der Beratung tätig bin. Zu meinem Berufsalltag gehören Kooperationen mit diversen sozialen Einrichtung, der Justiz sowie dem Jugendamt.

Michael Glebicki ist Supervisor aus Bielefeld

Zu meinen weiteren Berufserfahrungen zählen sexualpädagogische Tätigkeiten, Leitung eines Teams an einer Offenen Ganztagsschule sowie die Betreuung von Kindern auf einem Abenteuerspielplatz und diverse Kinderfreizeiten.

Seit 2019 bin ich zudem als Supervisor (DGSv*) tätig und habe meine Ausbildung an der Universtität Bielefeld absolviert. Ich supervisiere sozialpädagogische Teams und Einzelpersonen. Neben meiner Leidenschaft für philosophische Fragestellungen im Rahmen sokratischer Gespräche treffe ich mich gerne in geselligen Runden. Zudem schwimme ich seit meiner Jugend regelmäßig.

Sie möchten uns und unsere Arbeit näher kennenlernen? Sie sind derzeit auf der Suche nach einem kompetente/n Supervisor bzw. Supervisorin? Sie interessieren sich für unsere Fortbildungen?